0371- 3552044 | Limbacher Str. 193 | 09116 Chemnitz info@kuechenstudio-janthur.de
Intelligente Küchen und wie sie ihren Alltag erleichtern

Intelligente Küchen und wie sie ihren Alltag erleichtern

Intelligente Küchen und wie sie ihren Alltag erleichtern

Intelligente Küchen sind nicht mehr Zukunftsmusik – sie sind schon längst Realität! Dank der fortschreitenden Technologie können wir heute unseren Alltag mit einer Vielzahl von Funktionen erleichtern. Ob es um die Zubereitung von Mahlzeiten geht, den Einsatz von Speiseplänen oder die Steuerung anderer Haushaltsgeräte – Intelligente Küchen machen alles möglich!

Wir im Küchenstudio Janthur helfen Ihnen gern bei der Planung Ihrer smarten Küche  – setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung!

Intelligente Küchen

Was sind intelligente bzw. smarte Küchen?

Intelligente Küchen sind Küchen, die mit modernsten Technologien ausgestattet sind. Diese erleichtern dem Nutzer seinen Alltag und vereinfachen viele kleinen Aufgaben. Zu den intelligenten Funktionen einer Küche gehören beispielsweise Sensoren, die automatisch das Licht einschalten oder den Herd ansteuern, sobald etwas gekocht werden soll. Auch die Kühl- und Gefrierfunktionen können über Sensoren gesteuert werden. Andere intelligente Funktionen sind der integrierte Barcode-Scanner für das Einlesen von Nahrungsmitteln in die Küchengesteuerten Diätpläne sowie Apps, mit denen die Küche mit dem Smartphone verbunden ist und so neue Funktionen erhält.

Warum sollten Sie in eine intelligente Küche investieren?

Intelligente Küchen sind Küchen, die mit modernster Technik ausgestattet sind und so den Alltag ihrer Nutzer erleichtern. Dazu gehören beispielsweise Geräte wie Küchenmaschinen, die das Kochen vereinfachen, oder Sensoren, die den Ablauf der Küche überwachen und so ein reibungsloses Arbeiten ermöglichen.

Für viele Menschen ist die Vorstellung, eine intelligente Küche zu nutzen, noch gewöhnungsbedürftig. Dabei bieten solche Küchen viele Vorteile:

-Sensoren in der Küche können den Ablauf der Arbeiten überwachen und so ein reibungsloses Arbeiten ermöglichen. Beispielsweise kann ein Sensor erkennen, wenn ein Topf mit Wasser auf dem Herd steht und dieses droht zu kochen über, und reagieren, bevor es zu spät ist.

-Vernetzte Küchen ermöglichen es auch, externe Dienste in die Küche zu integrieren. So kann man beispielsweise per Sprachsteuerung bestellen, dass Lebensmittel nach Hause geliefert werden.

-Mit Smart Home-Geräten, die miteinander verbunden sind, können Sie verschiedene Aufgaben automatisieren, wie z.B. das Einstellen der Temperatur im Ofen oder das Ein- und Ausschalten des Lichts in der Küche.

Höhere Sicherheit als in normalen Küchen. Da alle Geräte miteinander verbunden sind, können Sie sicherstellen, dass Ihre Geräte nicht überhitzt werden oder andere Gefahren verursachen. Außerdem können Sie Ihre Geräte per Fernbedienung steuern, sodass Sie wissen können, was in Ihrer Küche vor sich geht.

Weniger Verschwendung von Lebensmitteln: Drittens macht es einfacher, Lebensmittel zu lagern und frisch zu halten. Intelligente Kühlgeräte haben Sensoren, mit denen Sie den Lagerstatus von Lebensmitteln überwachen können – so bleibt alles frisch und lange haltbar!

Vielfältigkeit in ihrer Ernährung: Viertens helfen smarte Küchen bei der Nahrungsmittelplanung und -zubereitung. Viele intelligente Geräte verfügen über integrierte Rezeptdatenbanken oder andere Funktionen, die es leichter machen als je zuvor, neue Rezepte auszuprobieren oder nach bestimmten Zutaten zu suchen. Darüber hinaus ermöglichen manche intelligente Geräte auch das Verfolgen des Kochprozesses in Echtzeit – so verpassen Sie nie mehr einen Schritt!

Energiesparend: Smarte Küchen bieten einen weiteren Vorteil, den man nicht auf den ersten Blick erkennen kann: Sie sind in der Regel viel energieeffizienter als herkömmliche Küchen. Dies bedeutet, dass sie weniger Strom verbrauchen und somit Energiekosten sparen. Smarte Küchen verfügen über intelligente Steuerungssysteme, die es ihnen ermöglichen, die Temperatur und den Stromverbrauch zu überwachen und automatisch an die jeweilige Situation anzupassen. Zum Beispiel können sie die Temperatur für bestimmte Geräte senken, wenn dies nicht benötigt wird, oder sie können den Stromverbrauch für andere Geräte reduzieren. Auf diese Weise minimiert eine smarte Küche ihren Energieverbrauch und spart Geld.

Die Technologien, die in modernen intelligenten Küchen verwendet werden

Die moderne Küche ist intelligent und kann per App gesteuert werden. Durch die Verwendung von Bluetooth und WiFi können Sie Ihre Küche über Ihr Smartphone oder ein Tablet steuern. Die intelligente Küche ist der Schlüssel zu einem entspannteren Alltag!

Wir zeigen Ihnen, was mit den einzelnen smarten Küchengeräten möglich ist.

Kühlschrank

Der intelligente Kühlschrank ist eine wichtige Komponente, um Ihre Küche intelligenter zu machen. Er ermöglicht es Ihnen, mehr über die Inhalte Ihrer Lebensmittel zu erfahren. Außerdem hat er viele andere Funktionen, die dazu beitragen, Ihren Alltag zu vereinfachen. Ein intelligentes Kühlsystem kann über Sensoren und die neusten Technologien auf die perfekte Temperatur in ihrem Kühlschrank achten.

Zudem kann der Kühlschrank bestimmen, welche Lebensmittel nicht mehr lange haltbar sind und aufgrund dieser Information Rezepte für Sie heraussuchen, um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken. Auch für die Organisation des Einkaufs bietet ein intelligentes Kühlsystem Vorteile: Die App des Geräts erinnert Sie an den Nachschub bestimmter Produkte. Sie können aber auch vom Büro aus in ihren Kühlschrank sehen, um herauszufinden, was Sie alles einkaufen müssen. Außerdem haben Sie bei einigen Geräteherstellern die Möglichkeit, auf ein Whiteboard am Kühlschrank, um Einkaufslisten anzulegen oder dir Fotos und Termin anzeigen zu lassen. Insgesamt ist also festzuhalten, dass ein intelligentes Kühlsystem eine wertvolle Hilfe bei der Organisation und Verwaltung Ihrer Küchenprodukte darstellt und so zu einem stressfreien Alltag beitragen kann. Mit der richtigen Technologie können Sie von vielerlei Vorteilen profitieren – smart cooking hat noch nie so viel Spaß gemacht!

Backöfen

Der intelligente Backofen ist ein weiteres Beispiel für die Vorteile, die eine intelligente Küche bieten kann. 

Der Ofensensor kann verwendet werden, um bestimmte Temperaturen oder Garstufeneinstellungen für verschiedene Rezepte speichern zu lassen. Dadurch können Sie bei jedem Gericht dieselben Ergebnisse erzielen und jedes Mal die perfekten Ergebnisse erzielen – ohne ständig den Ofenthermostat manuell einstellen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie den Ofen schon vorheizen können, während sie auf dem Weg nach Hause sind. Das geht ganz leicht über die App, mit der sie das Gerät anschalten können. Auch das spart ihnen Zeit.

Geschirrspüler

Einer unserer Partner, Siemens bietet sogar einen smarten Geschirrspüler an. Mit diesem sind Sie bestens für jede Spülaufgabe ausgestattet. Bereits verfügbare Spülprogramme machen Ihnen die Auswahl besonders einfach, denn Sie können diese auf Wunsch auf ihrem Smartphone herunterladen. Es gibt aber auch die Funktion eines maßgeschneiderten Spülprogramms, was auf ihre Wünsche eingeht. Durch die App können Sie den Geschirrspüler auf von ihrem Schlafzimmer aus anschalten. Nach dem Start des Spülgangs können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn dank der modernen Technologie wird Ihr Geschirr immer perfekt sauber. Sollte es einmal zu Problemen kommen, bietet Ihnen die Ferndiagnose von Siemens eine schnelle und unkomplizierte Lösung.

Kaffeevollautomat

Morgens wacht man auf und möchte einen Kaffee trinken, aber nicht zu viel Aufwand betreiben. Die Lösung: Ein intelligenter Kaffeevollautomat. Einige der neuesten Modelle ermöglichen es Ihnen, über eine mobile App oder Sprachsteuerung den Kaffee zu bestellen und zuzubereiten. Mit der App können Sie verschiedene Einstellungen anpassen, wie die Intensität des Kaffees oder die Wassermenge, die verwendet wird. So können Sie den perfekten Kaffee für jeden Tag genießen – ohne viel Aufwand! Sie können auch verschiedene Rezepte speichern, um leckeren Latte Macchiato oder Espresso zuzubereiten – ganz nach Ihrem Geschmack.

Fazit

Abschließend lässt sich festhalten, dass intelligente Küchen viele Vorteile bieten – ob es nun um Energieeffizienz, Komfort oder Sicherheit geht. Mit ihrer fortschrittlichen Technik machen smarte Küchen das Leben leichter und helfen Ihnen dabei, Geld zu sparen. Deshalb lohnt es sich in jedem Fall, beim Kauf einer neuen Küche auf das Smart-Kitchen-Label zu achten!

Wunschtermin hier anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ab 2023 neue Trendfarben bei Blanco – Kücheneinrichtungen

Ab 2023 neue Trendfarben bei Blanco – Kücheneinrichtungen

Neue Farbe softweiß von Blanco

Ab 2023 neue Trendfarben bei Blanco – Kücheneinrichtungen

Blanco ist einer der führenden Hersteller von Spülen und Küchenarmaturen und bietet eine Vielzahl an Farben und Stilrichtungen an. Ab dem Jahr 2023 wird das Unternehmen zwei neue Trendfarben einführen: softweiß und vulkangrau. Die neuen Farben sollen die Küchen noch stilvoller und moderner wirken lassen.

Softweiß

BLANCO softweiß ist ein neuer, trendiger Farbton für Küchenspülen und -becken aus Silgranit sowie Armaturen im Silgranit-Look. Durch die helle und offene Optik der neuen Spülen- und Beckenfarbe öffnen sich viele neue Möglichkeiten für die Küchenplanung. Graue Nuancen aus soften Tönen verstärken zusammen mit der Silgranit-Oberfläche die Wohlfühl-Wirkung noch weiter. Damit ist der neue Farbton optimal geeignet für trendige Küchen im skandinavischen, modernem Landhausstil oder klassischer Bauart – bis hin zu naturnahen Designs mit viel Herzblut! Mit BLANCO UNITs in softweiß sorgst du für echten Wohlfühl-Mehrwert in deiner Traumküche!

Vulkangrau

Vulkangrau BLANCO ist eine neue, moderne Farbe für Küchenspülen und -becken aus Silgranit sowie Armaturen im Silgranit-Look. Die dunklere Grautönung mit einem Braunton, der die Farbe etwas erdig wirken lässt, verleiht den Küchen noch mehr Ausdruck und Stil. BLANCO UNITs in vulkangrau sind die perfekten Einheiten aus Spüle oder Becken, Armatur und praktischer Abfalllösung. Dabei harmoniert die neue Farbe perfekt mit allen anderen Materialien und Oberflächen in der Küche wie Holz, Metall oder Glas – ganz gleich ob klassisch oder modern, jeder Stil kann mit Vulkangrau kombiniert werden und ergibt so ein ganz neues Gesamtbild.

 

Blanco Spüle in vulkangrau

Wunschtermin hier anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Küchentrends 2023

Küchentrends 2023

 Küchentrends 2023 -Dunkle Küchenfronten aus Naturmaterial sind der absolute Trend 2023

Die Küchentrends 2023

2023 wird das Jahr, in dem die Küchentrends neu definiert werden. Wir sehen eine Rückkehr zu den Wurzeln, mit einem Fokus auf natürliche Materialien und eine einfachere Ästhetik.

Schaut man sich die aktuellen Küchentrends genauer an, kann man leicht erkennen, dass sie stark von der neuen Generation geprägt sind. Die jüngere Generation bevorzugt minimalistisches Design und schlichte Küchen. Sie möchten ihr Leben in einer ruhigen Umgebung leben, in der alles sorgfältig durchdacht wurde.

Natürliche Materialien

Einer der größten Trends, im neuen Jahr ist ein Rückgriff auf natürliche Materialien. Dies bedeutet, dass Holz und Stein an erster Stelle stehen werden. Besonders beliebt ist dabei der Marmor und dunkles Holz.

Stahl und Metalle werden auch wieder vermehrt genutzt, um einen urbanen Stil zu erzeugen. Gerne wird aber auch ein Mix aus den Naturmaterialien genutzt.

Einfache Designs, schlicht und elegant

– das ist die Devise 2023. Wir sehen einen Trend hin zu einer einfacheren Ästhetik, die auf Funktionalität ausgerichtet ist. Dies bedeutet Designs, die clean sind und Platz für die notwendigen Geräte und Utensilien bieten.

Die Farbtöne sind eher ruhig, schlicht und ins Dunkle gehend. Besonders dunkelgraue/ schwarze Küchen werden wieder sehr beliebt sein.

Funktionale Designs

Die Küche ist längst nicht mehr nur ein Ort zum Kochen. Sie ist auch ein Ort, an dem Menschen arbeiten, essen und sich unterhalten. Daher müssen die Designs funktionell sein und Platz für all diese Aktivitäten bieten. Wir sehen bereits einen Trend weg von der klassischen U-Form-Küche hin zu Designs mit Inseln und peninsulas. Dies ermöglicht es Menschen, in der Küche zu arbeiten, ohne sich in den Weg zu stellen.

Multifunktionale Geräte

Da die Küche immer mehr zu einem allgemeinen Wohnraum wird, sehen wir auch einen Trend hin zu multifunktionalen Geräten. Dies bedeutet Geräte, die mehrere Aufgaben erfüllen können, wie Kühlschränke mit integriertem Gefrierschrank oder Herd mit Mikrowelle. Dies spart Platz und macht die Küche effizienter. Auch die Dampfgarer werden immer beliebter und regen zum gesunden kochen an.

 

Wir sind jedenfalls sehr gespannt, wie sich die Küchenwelt in den nächsten Jahren in diese Richtung entwickeln wird. Außerdem freuen wir uns darauf, Sie noch ausführlicher zu den aktuellen Küchentrends beraten zu dürfen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vereinbaren Sie gleich jetzt bei uns einen persönlichen Beratungstermin!

Wunschtermin hier anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Küchentrends 2022

Küchentrends 2022

 Küchentrends 2022 - Cleane Oberflächen und dunkle Küchenfronten sind der absolute Trend in diesem Jahr.

Die Küchentrends 2022

Für die Küche 2022 gilt: Sie soll nicht nur funktional, sondern auch schön sein. Wir haben uns für Sie umgesehen und verraten Ihnen, welche Küchentrends Sie für 2022 im Blick behalten sollten.

Der Küchentrend 2022 wird ein Mix aus modernem Design mit klaren Linien, cleanen Oberflächen und natürlichen Materialien wie Holz oder Stein.

Die Entscheidung für dunkle Küchenfronten, sowie die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz oder Stein in dunklen Tönen liegen ganz vorne im Trend. Als Trendfarben 2022 stechen Grün und Blau heraus. Darüber hinaus freuen wir uns auf in die Küche integrierte Arbeitsplätze und smarte Geräte mit Sprachsteuerung.

Sie sind neugierig geworden und denken schon länger über eine neue Küche nach?

Dann lesen Sie jetzt weiter und erfahren Sie ausführliche Details zu den Küchentrends 2022. Gern planen wir Ihre Küche auch gemeinsam mit Ihnen. Vereinbaren Sie dazu einfach eine Termin bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Schaut man sich die aktuellen Küchentrends genauer an, kann man leicht erkennen, dass sie stark von der neuen Generation geprägt sind. Die jüngere Generation bevorzugt minimalistisches Design und schlichte Küchen. Sie möchten ihr Leben in einer ruhigen Umgebung leben, in der alles sorgfältig durchdacht wurde.

Flexible Hängesysteme für die Küchenrückwand

Die klassische Glasrückwand mit Spritzschutz für Fett und Wasser war gestern. Bereits im Vorjahr von ein paar wenigen Menschen und Marken umgesetzt, sind sie in diesem Jahr nicht mehr wegzudenken – flexible Hängesysteme für die Küchenrückwand und Mood Boards. Im Jahr 2022 wird die Küchenrückwand zum funktionalen Stauraum mit schneller Zugrifffunktion. 

Trendfarben Grün und Blau

Schwarz als Farbton für Küchenfronten, Einbaugeräte und offene Regale war in den vergangenen Jahren, welche vom Industrial Style geprägt waren, nicht wegzudenken. Eine dunkle Küchenfront vermittelt einen großzügigen Eindruck und schafft ein Gefühl von Weite und Leichtigkeit. Das ändert sich auch im Jahr 2022 nicht aber die wahren Farbhelden in diesem Jahr sind Grün und Blau.

Beide Farben werden eher gedämpft und ruhig gehalten, um ruhige und minimalistische Akzente zu setzen. In Kombination mit stilvoll anmutendem Kunststein oder Holz in eher dunkleren Farben, ein absoluter Muss für jeden Fan der schlichten Moderne.

Aus Kunststoff wird Edelstahl

Nachhaltigkeit macht auch in der Küche 2022 nicht halt. Aus diesem Grund macht der pflegeleichte und schnell zu produzierende Kunststoff wieder Platz für den puren und schweren Edelstahl. Nicht nur Spülen-, Armaturen- und Oberflächen strahlen in Edelstahl, auch viele Gerätehersteller setzen in diesem Jahr auf Edelstahl.

So kleiden bekannte Hersteller zum Beispiel den Innenraum Ihrer Kühl- und Gefrierschränke mit Edelstahl aus und verwenden Edelstahlboxen für die Seitentüren. Das besticht nicht nur durch elegantes Aussehen sondern die zirkulierende Kälte im Kühlgerät wird obendrein effizienter gespeichert und gleichmäßiger an die Umluft abgegeben.

Edelstahl steht außerdem für eine optimale Wärmeverteilung. Weshalb auch immer mehr Dampfbacköfen mit einem verkleideten Edelstahl-Innenraum bzw. Emaille erhältlich sind.

Einschubtüren

Im letzten Jahr wurden vor allem Küchenmaschine und Kaffeestandgerät durch ein ausziehbares Tablar im Nischenschrank verborgen. In diesem Jahr wird vermehrt die gesamte Küche von Einschubtüren verhüllt. Die klare und geradelinige Verhüllung wird so Einige staunen lassen, welche funktionalen Designlinien sich dahinter verstecken. Aber das soll nicht alles gewesen sein….

Home Office

Auch das Homeoffice zieht vermehrt in die Küche ein. Moderne Arbeitsplätze verstecken sich seit neusten hinter Küchenfronten und fügen sich so nahtlos neben Regalen und modernen minimalistischen Küchenfronten ein. Durch Klapplösungen für Wandtische und Einschubtüren wird dafür gesorgt, dass das Schreibtisch-Chaos vom Tag schnell verschwindet, wenn es abends im offenen Raum gemütlich werden soll. Einige der Gestaltungsideen kommen immer noch recht amateurhaft rüber und keiner weiß genau wie viele Anfragen es diesbezüglich genau gibt. Aber wir sind uns sicher, dass diese Möglichkeit in den nächsten Jahren immer mehr an Beliebtheit und somit an Optimierungsbedarf gewinnt.  

Smarte Küchengeräte

Die neue Generation der Backöfen oder Herde sind mit der sogenannten Smart-Home technologie ausgestattet. Diese Geräte lassen sich per App steuern oder auf Zuruf in Gang setzen lassen. Diese neuen Technologien erleichtern Hobbyköchen das Leben ungemein. Viele Küchengeräte haben in den letzten Jahren ihre bewährten Funktionen intelligent erweitert und sind aus diesem Grund immer mehr in der heutigen Küche zu finden.

Zum Abschluss kann man sagen, dass das Thema Nachhaltigkeit in diesem Jahr etwas vernachlässigt wurde. Es wird zwar überall erwähnt aber ein wirklich durchdachtes Konzept kann leider kein Hersteller vorweisen.

Klar sind Griffe aus recyceltem Ozeanplastik, angepflanzte Bäume im Besucherpark und die Verwendung von Edelstahl statt Kunststoff im Innenraum eines Kühlschranks wertige und wichtige Schritte in eine nachhaltige Zukunft aber sie reichen bei Weitem noch nicht aus.

Wir sind jedenfalls sehr gespannt, wie sich die Küchenwelt in den nächsten Jahren in diese Richtung entwickeln wird. Außerdem freuen wir uns darauf, Sie noch ausführlicher zu den aktuellen Küchentrends beraten zu dürfen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vereinbaren Sie gleich jetzt bei uns einen persönlichen Beratungstermin!

Wunschtermin hier anfragen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.